Dynamischer Rücken

Die dynamische Rückeneinheit ermöglicht sowohl kleine als auch extreme Bewegungen des Oberkörpers. Sie erlaubt diese Bewegung und bringt den Nutzer bei abnehmendem Tonus wieder in die ursprüngliche Sitzposition zurück, wodurch Druck- und Scherkräfte und die Neigung zum Rutschen reduziert werden kann. Dies führt zu weniger Neupositionierung. Unsere flexible Rückenlösung ist in 2 Varianten erhältlich.

Wenn extreme Bewegungen des Oberkörpers die Herausforderung sind, muss die dynamische Rückenunterstützung mit einer dynamischen Sitzplatte, einem Hüftgurt sowie Beinstützen unterstützt werden.

Verschiedene Lösungen und Stärken

Für unruhige Benutzer

Für die Rückenlösung mit 15°-Winkel können Sie zwischen 3 verschiedenen Stärken (80, 120 und 160 N) wählen. Die Standard Rückenverstellung wird beibehalten und kann in jeder Position eingestellt werden. Die dynamische Gasfeder kann nicht blockiert werden. Empfohlen für Steifheitsmuster, die zu anhaltender Spastizität neigen, sowie für Komfort und Vorbeugung.

Bei schweren und plötzlichen Bewegungsmustern

Die Rückenlösung mit 40°-Winkel ist arretierbar und in Stärken zwischen 200 bis 1300N erhältlich. Die Standard Rückenverstellung kann in jeder Position arretiert werden, da gleichzeitig die dynamische Bewegung blockiert wird, was während des Transports oder der Positionierung angebracht sein kann. Die Dynamic Free Gasfeder empfiehlt sich bei starken Streckmustern und auch bei heftigen und plötzlichen Bewegungen.

Die Verriegelungsfunktion hat Vorteile in Ess-Situationen und ist notwendig, wenn der Stuhl während des Autotransports als Sitz benutzt wird. Wenn Sie die Verriegelungsfunktion benötigen, aber einen kleineren Winkel wünschen, kann Netti den Stuhl mit Rückenwinkelbegrenzern liefern.

Die Wahl der Stärke der Gasfeder hängt von der individuellen Benutzersituation, dem Benutzergewicht und dem eingestellten Sitzwinkel ab. Bitte kontaktieren Sie Ihren zuständigen Aussendienstmitarbeiter für eine individuelle Beurteilung.

Für Benutzer mit einem Bewegungsmuster, das zu Hüftextensionen führt – und damit die Gefahr des Herausrutschens aus dem Sitz – sollten Sie einen kompletten Netti Dynamic Rollstuhl mit einer dynamischen Sitzeinheit in Betracht ziehen.