Netti 4U Base

Der Netti 4U Base ist ideal für als Sitzschalenuntergestell mit allen Vorteilen eines Netti Rollstuhls. Der Rollstuhl zeichnet sich durch sein leichtes und schmales Design aus, wodurch der Stuhl ideal für enge Türöffnungen und enge Innenräume geeignet ist. Der Stuhl kann leicht in Mittelklassewagen transportiert werden.

Modernes Design
Hervorragende ergonomische Lösungen
Passend für Sitzschalen, Ride Designs oder Netti Seating Sitzsysteme

Warum diesen Netti wählen?
Optionen
Technische Daten
Downloads

Warum diesen Netti wählen?

Als Sitzschalengestell vorbereitet

Runde Rückenrohre mit Standarddimension sorgen dafür, dass alle Sitzsysteme, einschließlich dem Netti Seating System, angebaut werden können,

Dynamische Optionen

Unwillkürliche Bewegungen verursachen oft Herausforderungen für den Rollstuhlfahrer und die Begleiter, so z.B. das Rutschen und der dadurch enstehende Bedarf an Neupositionierung.

Mit den dynamischen Funktionen können wir dem entgegenwirken. Für den Netti 4U Base sind folgende dynamische Optionen möglich:

  • Dynamische Kopfstütze
  • Dynamischer Rückenzylinder
  • Dynamische Beinstützen

Wenn das Bewegungsmuster auch eine Beckenbewegung zeigt, empfehlen wir eine komplette dynamische Lösung einschließlich einer dynamischen Sitzeinheit. Hier empfehlen wir z.B. den Netti Dynamic Base

Klinische Tests zeigen, dass dynamische Optionen die Lebensqualität des Benutzers erhöhen, da der Nutzer somit die Möglichkeit hat, längere Zeit im Stuhl in einer guten Sitzposition zu verbringen.

Da der Stuhl sich an die Bewegung des Nutzers anpasst, wird auch der Verschleiß des Stuhls reduziert.

Viele Lösungsoptionen im Beinbereich

Eine gute Positionierung der Füße ist der erste Schritt zur aufrechten und stabilen Sitzposition. Sogar die Kopfkontrolle wird von der Beinpositionierung beeinflußt. Viele unterschiedliche Lösungsoptionen im Beinbereich sind deswegen eine Notwendigkeit, um die bestmögliche Sitzposition zu schaffen, so dass der Nutzer die besten Vorraussetzungen für aufrechtes Sitzen und verbesserter Atmung hat.

Der Netti 4U Base mit den vielen Optionen im Beinbereich ist eine gute Lösung, wenn der Nutzer folgende Herausforderungen hat:

  • Spitzfuß
  • Kontrakturen
  • Unruhige Beine
  • Bedarf an extra Stabilität
  • Umwillkürliche Bewegungen
  • Amputation
  • Asymmetrien
54 mm Sitzbreitenflexibilität

Sitzbreitenreduzierungspolster (2x15 mm) und Sitzbreitenerweiterung (2x 12 mm) geben Raum für Wachstum und machen den Netti 4U Base wirtschaftlich. Diese Optionen können auch für verbesserte Stabilität und Positionierung verwendet werden.

In Kombination mit der Flexibilität in der Sitztiefe eignet sich der Netti 4U Base somit für Nutzer vieler Größen mit funktionalen Sitzbreiten von 320 mm bis 500 mm.

Für größere Sitzbreiten, bieten wir folgende Stühle: 4U CED XL und Netti III HD und Netti III XHD.

Für Assymetrie anpassbar

Netti 4U Base bietet sehe viele Optionen, um unterschiedliche Asymmetrien auszugleichen.

Hüftasymmetrien können durch unterschiedliche Einstellung der Ausziehsstücke ausgeglichen werden und bieten ein stabiles Fundament.

Eine runde Rückenform kann durch die optionale anpassbare Rückenbespannung mit 6 individuell einstellbaren Riemen sowie die Möglichkeit, das Rückenpolster entsprechend der Rückenform des Benutzers zu positionieren, unterstützt werden.

Gesamtbreite nur +180 mm

Netti 4U Stühle sind die schmallsten und leichtesten Stühle auf dem Markt.

Gesamtbreite vom Stuhl

  • Sitzbreite +170 mm mit 16” Standard Trommelbremseräder
  • Sitzbreite +170 mm mit 12,5” Trommelbremseräder
  • Sitzbreite +180 mm mit 24'' Räder
  • Sitzbreite +195 mm mit 24'' Trommelbremseräder

Der abklappbare ergonomische Schiebebügel macht den Rollstuhl auch ideal für enge Innenräume.

Für wen eignet sich dieser Rollstuhl?

User group Netti CampusDie Netti 4U Base ist ideal für Benutzer mit Bedarf an Sitzschalen oder Ride Design-Sitzsysteme. Die Benutzer sitzen in der Regel mehr als 8 Stunden pro Tag in dem Stuhl. Er eignet sich sowohl für junge als auch für geriatrische Benutzer aller Größen. Der Stuhl ist auch ein perfekter Rollstuhl für Seiten- und Hebegurttransfers.

Für Nutzer mit Anforderungen wie z.B:

  • Hüftrotation oder Beckenrotation
  • Asymmetrien wie z.B. Skoliose
  • Kyphose
  • Benutzer mit neurologischen Krankheiten wie Spastizität oder Unruhe

 

Für Nutzer mit Bedarf an spezifischem Zubehör wie z.B:

  • Sitzschale
  • Ride Design- Sitzsysteme
  • Medizinisches Zubehör
  • Besonderer Beinstützenlösung
  • Dynamische Komponenten

Highlights

Sitzschalenuntergestell
Zahlreiche Sitzoptionen
Flexible Armlehne
Ausziehstücke für Beinlängenausgleich

Optionen

Leg supports
Winkelregulierbare Beinstütze mit Waden- und Fußplatten:
Netti Grandis Beinstütze:
Universal Beinstütze:
Netti Dynamic Beinstützen:
Fußbrett:
Verstellbare Ausziehstücke:
Fußkasten:
Amputationsbeinstütze:
Beinstützenabduktion +50 mm:
Sitz
Gleitsitz:
Feste Sitzplatte:
Netti Dynamic Sitzplatte:
Rücken
Verschiedene Rückenkissen Optionen:
Rückenverlängerung:
H-Gurt Adapter:
Seitenpelotten:
Dynamische Rückenfunktion:
Libertas Option:
Becken- und Oberkörpergurte
Hüftgurt:
Beckenstabilisator und andere Gurte von Bodypoint:
H-Gurt Adapter:
Oberkörpergurte von Netti und Bodypoint:
Armlehne
Abschwenkbare Armlehne:
Abnehmbare Armlehne:
Höhen- und tiefenverstellbare Armlehne:
Verschiedene Armlehnenpolster:
Hemiplegie Armlehne:
Kopfstütze
Kopfstützenstabilisator:
Netti Dynamic Kopfstütze:
Aluminium Kopfstützenadapter:
Dynamische Komponenten
Netti Dynamic Kopfstütze:
Netti Dynamic Sitzplatte:
Netti Dynamic Rücken:
Libertas Option:
Netti Dynamic Beinstützen:
Räder und Bremsen
Kniehebelbremse:
Bremshebelverlängerung:
Trommelbremse:
Kippsicherung ohne Ankipphilfe:
Kippsicherung mit Ankipphilfe:
Radstandsverlängerung:
Antriebshilfe
E-Drive Option:
E-Move Option:
Bezug
Abwaschbarer Easy Care Bezug:
Atmungsaktiver 3D-Bezug:
Verschiedenes Zubehör
Universalgerätehalter für medizinische Geräte:
Infusionsständer:

Technische Daten

Technische Daten
VK Netto:
1,950.00
Sitzbreite in mm:
350, 400, 450, 500 mm
Optionale Sitzbreitenflexibilität in mm:
2x -12/+ 2x +15 mm
Sitztiefe in mm (in Schritten von 25 mm einstellbar):
425 - 500 mm
Mögliche Rückenhöhen in mm:
500 mm
Mögliche Sitzhöhen gemessen bis Sitzplatte in mm:
440 - 500 mm
Max. Nutzergewicht:
135 kg
Max. Nutzergewicht für Autotransport:
135 kg
Sitzwinkel:
-8° - +22°
Rückenwinkel:
92° - 137°
Zusätzliche Breite zur Sitzbreite mit Standardräder:
180 mm
Beinstützenlänge mit Standard Beinstützen in mm:
320 - 680 mm
Armlehnenhöhe (von der Sitzplatte zum Armpolster) in mm:
265 - 355 mm
ADL skin protection
Schutz der Haut
ADL Mobility
Mobilität erhöhen
ADL eating and drinking
Bessere Trink- und Essfähigkeiten